Benutzungsordnung

  1. Die Dorfbibliothek steht während den Öffnungszeiten allen zur Verfügung.

  2. Mit dem Lösen eines Benutzerausweises akzeptieren die Benützerinnen und Benützer die Benutzungsordnung der Dorfbibliothek.

  3. Die Ausleihe von Medien ist für Erwachsene und Familien gebührenpflichtig (gem. Gebührenordnung).

  4. Ausgeliehene Medien können vorbestellt werden.

  5. Bücher, die nicht im Bestand sind, können auf Wunsch bei anderen Bibliotheken bestellt werden.

  6. Die Ausleihfrist beträgt einen Monat. Verlängerung (auch telefonisch) ist möglich, sofern keine Vorbestellung vorliegt.

  7. Bei Überschreitung der Ausleihfrist wird kostenpflichtig gemahnt.

  8. Die ausgeliehenen Medien müssen geschützt transportiert und sorgfältig behandelt werden.

  9. Im Falle von Schäden oder Verlusten werden die Kosten für Reparaturen bzw. Wiederbeschaffung und Bearbeitung verrechnet.

  10. Bücher dürfen nicht selber geflickt werden.

  11. Für Schäden an Abspielgeräten durch ausgeliehene Ton-, Bild- oder Datenträger wird keine Haftung übernommen.

  12. Namens- und Adressänderungen sind der Dorfbibliothek umgehend mitzuteilen.

  13. Benützerinnen und Benützern, welche die vorliegenden Bestimmungen nicht beachten oder verletzen, kann das Benutzungsrecht entzogen werden.